DJ Boah

DJ Boah

Seine Kinderschuhe im Bereich DJ-ing hat er beim REDFloor, lernte quasi als DJ laufen bei einer Vielzahl von Parties und privaten Feiern. Heute ist er als einer der besten DJs der „Szene“ nicht mehr aus dem „schwulen“ Nachtleben wegzudenken.
Bereits ein Jahr nach seinem ersten Set beim querbeat (dem Gay Clubbing Event Wiens) hat er bereits Resident Status.
Auch am diesjährigen Pride Village & am RedTruck auf der Regenbogenparade haben sein Beats für die heißeste Party der Prideweek gesorgt,, und somit den Veranstaltern gezeigt wie Party geht.

Dabei ist es egal ob 90’s, Pop, Dance, House, er liefert das was die Jungs von ihm hören wollen, DJ Boah hat stehst den passenden Tune für die Party im Gepäck.

Gegen 01:00 wird er zusammen mit Aleks DelRey  auflegen.

Folge DJ Boah  auf den sozialen Netzwerken: